Nächster Termin: 11.04.2024 - Jetzt noch schnell anmelden

Time-Hacking

Haben Sie Ihre Zeit im Griff? Oder ist es eher umgekehrt?

Konzentriert arbeiten und nebenbei Kleinigkeiten erledigen, Entscheidungen treffen, an Meetings teilnehmen und die
Informations- und E-Mail-Flut meistern.

  • Sie haben Zeitdruck?
  • Stress und Hektik beeinflussen die Qualität Ihrer Arbeit?
  • Ständige Störungen lenken Sie ab?
  • Sie fühlen sich getrieben?

Für ein entspannteres Leben und Arbeiten

Das Wichtigste im Überblick

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Zeit in den Griff bekommen und können das Erlernte danach sofort anwenden. Und danach? Geht es Ihnen einfach besser!

Zielgruppe
  • Menschen mit Stressymptomen
  • Führungskräfte, die ein Vorbild für Selbstmanagement sein möchten
  • Personen, die ihre Aufgaben entspannt erledigen möchten
  • Alle liebenswerten Chaoten
Inhalte und Lernziele
  1. Einführung in Timehacking
    • Was sind Hacks im Gegenzug zu klassischem Zeitmanagement?
    • Die Bedeutung von Zeitmanagement und Produktivität in der modernen Welt
  2. Was ist Dein Zeit Typ?
    • Arbeitest Du polychron oder monochron?
    • Realistische Ziele setzen
  3. Zeiträuber enttarnen
    • Ineffektiven Gewohnheiten ein Schnippchen schlagen
    • Die Saulus Methode
    • De Sägeblatt-Effekt
    • Nein-Sagen (auch zu mir selbst)
  4. Prioritäten setzen
    • Eisenhower-Entscheidungsmatrix
  5. Planung und Organisation
    • Hacks für die Planung
    • GTD-So kriegst Du Dinge geregelt!
  6. Techniken zur Steigerung der Produktivität
    • Die Pomodoro-Technik, Time Blocking und andere Zeitmanagement-Methoden
    • Aufschieberitis den Kampf ansagen
    • Hacks zur Steigerung der Konzentration und Vermeidung von Ablenkungen
  7. Gesundheit und Wohlbefinden
    • Die Bedeutung von Pausen und Erholung für die Produktivität
    • Strategien zum Umgang mit Stress und Burnout
  8. Langfristige Zeitmanagement-Strategien
    • Aufbau nachhaltiger Gewohnheiten und Routinen
    • Lebenslanges Lernen und Anpassung der Techniken an sich ändernde Bedürfnisse
  9. Praxis Hacks zum Ausprobieren
    • Workshops und praktische Übungen zu verschiedenen Timehacking-Techniken
    • Gruppendiskussionen und Erfahrungsaustausch
Teilnehmerstimmen

„Ich empfand die Grundstimmung und Atmosphäre im NEEBinar sehr angenehm und insbesondere durch die Breakout Sessions auch der physischen Variante sehr ähnlich. Susanne Neeb habe ich als außerordentlich engagiert und kompetent wahrgenommen. Auch wenn ich nicht alle Tipps und Techniken für mich übernehmen werde, so hat es mir viele Tools und Techniken mit an die Hand gegeben und zur Reflexion aufgerufen"

Alexander Limp, Marketing Direktor, Schmucker Brauerei

„Vielen Dank für das interessante Neebinar! Sehr nette Gruppe und ausgesprochen positive Ausstrahlung der Trainerin. Es war jederzeit merkbar, dass Du, Susanne, noch viel mehr Wissen und Infos im Gepäck hast. Super sind auch die praktischen Handwerkszeuge und Methoden, die ich schon angewendet habe. Darüber hinaus wollte ich Dir gerne zurückmelden, dass ich mich sehr gefreut habe, auf eine Trainerin zu treffen, die temperamentvoll ist und in meinem bevorzugten Tempo denkt und spricht. Das dringlich-wichtig-Quadrat mache ich schon lange, aber SAULUS war für mich persönlich sehr erhellend! Dabei hast Du die Methoden eingebunden in einen größeren Zusammenhang. Das fand ich auch sehr gut.“

Anja Simon, Fachbereichsleiterin

Wieso "TIMEHACKING"?

Es geht um produktive Zeitnutzung und Optimierung. "TIMEHACKING" (zeitliches Hacken) bezieht sich auf die Anwendung von praktischen und schnell wirksamen Techniken und Strategien. "Hacken" impliziert eine schnelle, kreative Lösung für ein Problem, und "TIMEHACKING" bezieht sich darauf, Zeit als Ressource zu optimieren und die Effektivität zu maximieren.

"Zeitmanagement" impliziert hingegen ein konservatives, diszipliniertes Herangehen an die Verwaltung der Zeit, anstatt sie zu optimieren und kreativ zu nutzen.

Und das ist nicht möglich, DENN ZEIT KANN MAN NICHT MANAGEN – SIE VERRINNT!

 

Termin:

11.04.2024, 9:30-17:30 Uhr

Ort:

In unserem Denkemol in Groß-Umstadt

 

Ihre Investition für einen stressfreien Alltag

Der gesamte Kurs kostet 450,00 EUR inkl. Teilnehmerunterlagen, Mittagessen und Getränke

Ihre Anmeldung ist verbindlich nach Eingang Ihrer Zahlung auf unser Konto bei der Sparkasse Dieburg:
IBAN: DE95 5085 2651 0110 1229 83

Die Referentin:
Zukunftscoach Susanne Neeb

Susanne Neeb begleitet seit mehr als 30 Jahren Unternehmen bei Transformationen. Dabei hat sie schon rund 35.000 Menschen in kleinen oder großen Gruppen beraten, gecoacht oder trainiert – und das weltweit: über Deutschland, Südafrika und Indonesien, bis hin zu den USA und der Schweiz. Als Expertin der sogenannten VUKA-Welt (Fachbegriff für die aktuellen Entwicklungen in Richtung Zukunft) führt Sie Unternehmen zu nachhaltigen Veränderungen und sorgt damit für deren sichere Zukunft.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Ihre Buchungsanfrage:

 

 

Das Tagesseminar kostet 450,00 € zzgl. MwSt.

Ihre Anmeldung ist verbindlich nach Eingang Ihrer Zahlung auf unser Konto bei der Sparkasse Dieburg:
IBAN: DE95 5085 2651 0110 1229 83

Ihre Daten
Bitte rechnen Sie 1 plus 6.