Sie bilden Menschen der Generation Z aus?

Bis zu 45 Jahre Altersunterschied herrschen zwischen den neuen Azubis und ihren Ausbildenden. Klar, dass da nicht immer Verständnis auf beiden Seiten herrscht und dass die Erwartungen hoch sind. Doch was braucht ein Azubi heute, damit er oder sie sich gut ins Unternehmen integriert, und können das Ausbilderinnen und Ausbilder überhaupt leisten?

Was Auszubildende heute brauchen

Wir haben unsere Kunden gefragt, welche Kompetenzen Auszubildende benötigen:

  1. Wertschätzung für den Beruf – die Bereitschaft Neues zu lernen und Routinen zu entwickeln
  2. Anpassungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
  3. Eigeninitiative und Durchhaltevermögen
  4. Kritik- und Feedbackfähigkeit
  5. Teamfähigkeit und soziale Kompetenzen
  6. Offenheit und Interesse
  7. Respekt

Wie Sie das vermitteln

Wie lehren Ausbildende diese Kompetenzen und kann das ein Ausbildender am Arbeitsplatz überhaupt leisten? Die Erfahrung zeigt, manche können es und haben die Zeit dafür und andere nicht. Es ist also fast Zufall in welche Hände die jungen Menschen am Anfang ihres Berufslebens gelangen. Viele Unternehmen wollen dieses Risiko nicht eingehen und wollen stattdessen Berufsanfänger sofort und mit Hilfe eines Profis auf das richtige Gleis setzen.

Wie NEEB Consulting unterstützt

Wir haben uns intensiv mit der Generation Z auseinandergesetzt, die nun in die Unternehmen kommt und von Baby Boomern (55 +), Gen X (40-55) und auch von der Milleniumsgeneration auch genannt Generation Y (25-40) ausgebildet wird. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Persönlichkeits- und Personalentwicklung nimmt Susanne Neeb von NEEB Consulting Ausbildern und Ausbilderinnen einen Teil dieser wichtigen Aufgabe ab oder unterstützt Ausbildende, die passenden Kompetenzen zu erwerben, um den Azubis den Start in den Beruf zu erleichtern.

 

 

Ihre Möglichkeiten

Wir unterstützen sowohl Ausbilder als auch Auszubildende. Unsere Trainings und Workshops sind ganz darauf abgestimmt sind, Erlebnisse zu generieren, die im Gedächtnis bleiben. Das Training wird dabei auf die Praxis in Ihrem Betrieb ausgerichtet. Statt Frontalunterricht werden wir viel Ausprobieren und Machen.

Für Ausbilder/innen

Coachings & Trainings

In Gruppen-Trainings oder Einzelcoachings stärken wir Ihre Ausbilder-Kompetenzen und gehen dabei auf die Herausforderungen der Generation Z ein.

  • Lernen Sie die Unterschiede zwischen den Generationen kennen
  • Erkennen Sie, welche Kompetenzen heute und in Zukunft wichtig sind
  • Testen Sie, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen
  • Lernen Sie, Generation Z zu motivieren und zu begeistern
  • Erfahren Sie, wie Sie die Ausbildung passend strukturieren

Für Auszubildende

Workshops

Wir geben Ihren Auszubildenden wichtige Kompetenzen mit auf den Weg und trainieren diese mit Ihnen in Workshops:

  • Wie stelle ich mich in einem eingespielten Team als Anfänger vor?
  • Welche Fettnäpfchen mit Kollegen und Kolleginnen sollte ich vermeiden?
  • Wie nutze ich meine persönlichen Wirkungsmittel für ein gutes Auftreten vor Kunden?
  • Was bringt Ausbilder auf die Palme?
  • Wie gehe ich mit Fehlern um?
  • Wieso ist Routine Lernen so wichtig für den Beruf und für das Leben?
  • Wie und wann bringe ich Ideen ein?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um?

Die Referentin:
Zukunftscoach Susanne Neeb

Susanne Neeb begleitet seit mehr als 30 Jahren Unternehmen bei Transformationen. Dabei hat sie schon rund 35.000 Menschen in kleinen oder großen Gruppen beraten, gecoacht oder trainiert – und das weltweit: über Deutschland, Südafrika und Indonesien, bis hin zu den USA und der Schweiz. Als Expertin der sogenannten VUKA-Welt (Fachbegriff für die aktuellen Entwicklungen in Richtung Zukunft) führt Sie Unternehmen zu nachhaltigen Veränderungen und sorgt damit für deren sichere Zukunft.

Interesse an einer Zusammenarbeit? Sprechen Sie uns an.

Rückruf