Mit PRO-MOTOREN zum lernenden Unternehmen

Nutzen Sie Ihre vorhandenen Ressourcen für Ihre Personalentwicklung

Keiner kennt das Unternehmen, die Ziele, aber auch die Probleme besser als die Mitarbeiter selbst. Nutzen Sie diese vorhandene Kompetenz. Gut ausgebildete Moderatoren aus den eigenen Reihen erzielen in vielen Bereichen häufig mehr Glaubwürdigkeit bei den Mitarbeitern, als externe Personalentwickler. Wichtige Themen werden durch sie schneller und präziser kommuniziert. So wird Personalentwicklung nachhaltig und Ihre Organisation zum lernenden Unternehmen. Schon nach kurzer Zeit spüren Sie wie sich die Kommunikation positiv wandelt und die Identifikation mit dem Unternehmen nachhaltig steigt.

Die Teilnehmer dieses Programms gewinnen zunehmend an Sicherheit und entwickeln sich so zu noch wertvolleren Mitarbeitern, die auch andere Projekte mit Tatkraft meistern können.

5 Schritte zum Erfolg

Im Schritt 1 werden die nach speziellen Prinzipien ausgewählten Teilnehmer für Ihre neue Rolle ausgebildet.

1    Qualifikation zum Moderator und Multiplikator

  • Aufgaben, Rolle und Selbstverständnis als Multiplikator

  • Die Instrumente des Moderators: Arbeitstechniken der Moderation

  • Phasen moderierter Veranstaltungen

  • Vorbereitungsschritte einer Moderation

  • Moderieren zu Zweit

  • Strategien der Diskussionsleitung

  • Schlüsselkompetenzen: Aktives Zuhören und Fragetechniken

  • Elemente und Techniken der Visualisierung

  • Vorbereiten, Erproben und Reflektieren eines Praxisprojekts

2          Entwicklung von themenspezifischen Leitfäden für Ihr Unternehmen

  • Themenabstimmung mit der Ihrer Projektleitung ( z.B. Kundenorientierung, Teamarbeit und auch fachspezifischer Trainings)

  • Leitfadenentwicklung, Handouts, Folien und passenden Übungen

3          Supervision der Prozesses

  • Prozessbegleitung mit anschließendem Profi-Feedback bei den ersten Moderationen

  • Optimierung und Feinschliff

4          Support und Struktur

  • Der wesentliche Schlüssel zum Erfolg der internen Moderationen sind die kontinuierliche Unterstützung der Moderatoren durch interne Projektleiter und die Entwicklung entsprechender Strukturen.

  • Dokumentation und Nachbearbeitung moderierter Prozesse

  • Bereitstellung der notwendigen Ressourcen und Zeit

  • Klare Kommunikation im Unternehmen über das laufende Projekt

5          Nachhaltigkeit

  • Die Moderatoren können die bereits entwickelten Workshops jederzeit wiederholen. Das Wissen bleibt in Ihrem Unternehmen. Mit jedem neuen Thema erweitert sich der Erfahrungsschatz.

Ihr Expertenteam

NETZWERK
EXPERTEN
ENERGIE
BUSINESS

Wir finden gemeinsam für Sie die Optimallösung
Langjährige Erfahrung in vielen Bereichen
Garantiert 100% Einsatz
Für Ihren Erfolg