FLUKATION ALS KOSTENFAKTOR

Häufiger Wechsel der Belegschaft ist aufwändig und teuer

Mitarbeiterbindung als Kosteneinsparung

Wechselnde Belegschaft bedeutet Aufwand und Mehrkosten für ein Unternehmen. Es müssen neue Mitarbeiter gefunden und sehr gut eingearbeitet werden, bis sie auf dem gewünschten Leistungsstand sind.

Der glückliche Mitarbeiter

Unternehmen müssen ihre Wirtschaftlichkeit gerade im Gesundheitssektor im Auge behalten. Enorme Sparkurse werden verordnet um renditestark zu bleiben. Der größte Kostenfaktor ist und bleibt der Mitarbeiter. Er ist allerdings auch das größte Potential.

Um hoher Fluktuation entgegenzuwirken, investieren Sie in ihre Mitarbeiter.

Gewinnen Sie Mitarbeiter, die verantwortungsvoll mit den Ressourcen umgehen und Ihnen dabei helfen wirtschaftlich zu bleiben.

  • Wie gehen Sie mit ihren Mitarbeitern um?
  • Wissen Ihre Führungskräfte, wie sie die Mitarbeiter motivieren?

Methodisches Vorgehen

Die Methode des erfahrungsorientierten Lernens (EOL) basiert auf den Erkenntnissen, dass Lerninhalte besser aufgenommen und nachhaltig abrufbar sind, wenn sie mit aktiven Erlebnissen kombiniert werden. Die persönliche Erfahrung in faszinierenden Übungen ermöglicht eine intensive Wahrnehmung und Aufnahme und somit echtes und nachhaltiges Lernen.

Inhalte

  • Ablaufplanung optimieren

  • Optimaler Umgang mit Ressourcen

  • Kommunikationsgrundlagen

  • Motivation stärken

  • Flexibilität fördern

  • Zielorientierte Lösungen entwickeln

  • Individuelle Fähigkeiten entdecken und zielgerichtet einsetzen

  • Nicht zielführende Verhaltensmuster erkennen und loslassen

Mitarbeitermotivation als zentraler Ansatz für Sparkurse. Entdecken Sie mit Begeisterung, wie Ihre Mitarbeiter Ihre Klinik zum Erfolg führt.

Ihr Expertenteam

NETZWERK
EXPERTEN
ENERGIE
BUSINESS

Wir finden gemeinsam für Sie die Optimallösung
Langjährige Erfahrung in vielen Bereichen
Garantiert 100% Einsatz
Für Ihren Erfolg